Sommerclassics 2005
mit Prof. Pavel Gililov



Vom 28. August - 11. September 2005 finden die
diesjährigen Sommerclassics 2005 unter der
künstlerischen Leitung von Prof. Pavel Gililov erstmals auf
Flügeln und Klavieren von RUD. IBACH SOHN statt.



Presseinfo von Rud. Ibach Sohn

Mitwirkende:
Internationale Solisten:
Christian Seibert
László Fenyö - Oleg Polianski
Dora Schwarzberg - Alexander Rudin
Pavel Gililov

Berliner Philharmonisches Klavierquartett:
Rainer Sonne - Rainer Mehne
Markus Nyikos Pavel Gililov

Ensemble "Junge Ungarn":
Ádám Banda - Gyöngyi Újházy
Àrpád Kákonyi - András Peisch

Ligeti-Quintett:
Dorota Imieninska - Cornelius Finke
Dörte Sehrer - Amrei Liebold
Ulrike Hupka

Studenten des Meisterkurses 2005

Künstlerischer Leiter:
Prof. Pavel Cililov



Konzerte in


ANDERNACH-NAMEDY (Sonntag, 28.8. • 18.00 Uhr • 15,00 €)
RÜBER (Samstag, 3.9. • 18.00 Uhr • 15,00 €)
THÜR (Sonntag, 4.9. • 11.00 Uhr • 15,00 €)
SPAY (Sonntag, 4.9. • 18.00 Uhr • 15,00 €)
SAFFIG (Freitag, 9.9. • 20.00 Uhr • 15,00 €)
VALLENDAR (Samstag, 10.9. • 20.00 Uhr • 10,00 €)
KOBERN-GONDORF (Sonntag, 11.9. • 11.00 Uh • 15,00 €)
BENDORF-SAYN (Sonntag, 11.9. • 18.00 Uhr • 15,00 €)

3 Konzerte 40,- Euro / alle Konzerte 100,00 Euro






Kartenbestellung und weitere Informationen





© by  Florian Speer